filme

Als Autor und Regisseur entwickelt Benjamin Riehm eigene Filmstoffe, vor allem im Genre des Dokumentarfilms. Darüber hinaus arbeitet er selbstständig als Kameramann und Cutter.
Für externe Auftraggeber realisiert er Image- und Werbefilme, filmische Portraits, Features und Reportagen sowie Konzertmitschnitte und Musikvideos.
Seit 2015 produziert Riehm zusammen mit dem Graphic Recorder Benjamin Felis handgezeichnete und animierte Erklärfilme.

Auslands-Dreherfahrung in folgenden Ländern:
Senegal, Brasilien, Israel, Westjordanland (Palästina), Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich

Spezielle Kenntnisse:
•    16mm Film (Arri)
•    HD – 4K: Sony / Canon / RED / DSLR
•    zertifizierter Drohnenpilot
•    Highspeedaufnahmen
•    Avid Media Composer
•    Englisch fließend / Französisch (Grundkenntnisse)
•    Führerschein Klasse B

 

Eigene technische Ausrüstung:

Kamera
Sony FS-5, Canon 5DMark 3, Sony EX 1 (+ Stativ + Easy-Rig), Drohne (DJI Mavic Pro 2) sowie eine solide Grundausstattung in Licht und Ton.

Schnitt / Montage
Professionelle Editing-Suite  (Avid Media Composer)

Eigener PKW